Der Betrieb liegt in der Gemeinde Mortantsch in direkter Nähe zur Stadt Weiz. Die Südhanglagen der Obstgärten und eine Seehöhe von 600 Metern begünstigen die Ausbildung von intensiven Aromen und wertvollen Inhaltsstoffen in den Früchten.

Das Beste aus Obst – unter diesem Motto verarbeitet die Familie Macher die ausgesuchten Früchte schonend und mit viel Erfahrung, um gesunde und genussvolle Produkte zu schaffen.  

Macher Obstbau

Manfred Macher

Leska-Sonnleiten 19

8160 Weiz

0676/9357355

office@obstbau-macher.at

www.obstbau-macher.at


Traumhafte Aussicht, Profis am Werk. 

Zu Besuch am Hof der Familie Macher in Leska, zwischen dem steirischen Apfelland und dem Naturpark Almenland. Umgeben von den eigenen 10 ha Obstplantagen liegt der wunderschöne Hof der Familie Macher mit spektakulärer Aussicht.

Was zuvor ein Viehbetrieb war, wurde 1980 langsam mit Obst gemischt, da das Interesse an Obst und dessen Verarbeitung einfach größer war. Seit 2001 ist der Hof der Machers komplett umgestellt, und hat nach 2 Jahren gleich den Landessieger bei den Edelbränden hervorgebracht. Auch bei verschiedensten Verkostungen sind sie immer ganz vorne dabei.

Mittlerweile werden neben den Edelbränden die unterschiedlichsten Obsterzeugnisse produziert. Fruchtsäfte, Apfelwein, Liköre, aber auch Marmeladen, Balsamessig und Steirermost, der ebenfalls Landessieger ist, werden am Hof der Familie Macher produziert bzw. in der Region lohnverarbeitet.

Im liebevoll gestalteten Verkaufsraum am Hof kann gerne gustiert, verkostet und natürlich auch eingekauft werden, um sich selbst von den qualitativ hochwertigen und geschmacklich einzigartigen Produkten zu überzeugen.

Die Produkte kann man direkt am Hof der Familie kaufen, aber auch bei den Partnern der Regionalen Kostbarkeiten ist einiges aus der Produktpalette zu finden.

Während der Erntesaison helfen alle Familienmitglieder überall mit, wobei die Damen des Hauses, und auch die zwei zuckersüßen Kinder eher für den Verkauf zuständig sind und ihre Männer auf den Plantagen die körperlich anstrengendere Arbeit machen lassen. Denn das Obst wird in mehreren Durchgängen händisch geerntet, und dann schnellstmöglich mit modernster Technik verarbeitet.

Langjährige Erfahrung und die Qualität der Erzeugnisse lassen einen Schluss zu: Profis am Werk!



Impressum:

Verein "Regionale Kostbarkeiten"

Franz-Bruckner-Gasse 15

8160 Weiz

+43 - 676 - 840 300 106

office@regionalekostbarkeiten.at

ZVR: 346153743