Johann Cider

Familie Hansjörg Loder

Etzersdorf 4

8160 St. Ruprecht/Raab

+43 (664) 4057547

hello@johann-cider.at

www.johann-cider.at


Mein Name ist Johann. Der edle Johann Cider.

Vielleicht sind Sie ihm schon begegnet. Er kommt in Flaschenform daher und man findet ihn bereits in einigen trendigen Gastronomiebetrieben sowie im wertigen Lebensmittelhandel. Die Rede ist vom Cider der Familie Christine und Hansjörg Loder aus Etzersdorf bei St. Ruprecht an der Raab.

 

Ein professioneller Obstbaubetrieb mitten in der Energieregion. Die junge Familie kreierte einen Cider der seinesgleichen sucht. 10 Jahre wurde entwickelt und probiert. Das regionale Know-How wurde genutzt. Man wollte sich mit dem Produkt abheben, besondere Qualität liefern und ganz wichtig: Der Cider ist reinsortig. Deshalb ist es auch möglich 3 verschiedene Geschmacksvarianten zu produzieren. Süß, Klassik oder herber Apfel. Natürlich ohne Zusätze.

Wenn man Johann probiert, schmeckt man gleich den feinen, differenzierten Geschmack. Eine echte Alternative zu Wein oder Bier. Auch weil er weniger Alkohol in sich hat. Man spürt die Sorgfalt und das hier langjähriges Wissen zum Einsatz kommt. Kurzum, er schmeckt fantastisch.

 

Die Produktpalette wurde nicht nur im Geschmack exzellent getroffen, sondern auch für den Markt perfekt inszeniert. Also werden alle, die ihn noch nicht kennen, bald auf seine Fährte stoßen. Ein weiteres Top-Produkt mit regionaler Wertschöpfung.

Zu kaufen bekommt man „Johann“ ab Hof, Feinkost Bleykolm-Weiz, Reisinger-Passail, Loder-Kumberg, Mörath-Gleisdorf, Heimatgold Schladming, Fachl Graz und in ausgewählten Gastrobetrieben.

 

 

PS. Das Geheimnis warum er Johann heißt: Johann, der mittlerweile Opa ist, brachte viel Traditionelles, Energie, Idee und Rezeptur in das Projekt ein. Eine Hommage an ihn.



Impressum:

Verein "Regionale Kostbarkeiten"

Franz-Bruckner-Gasse 15

8160 Weiz

+43 - 676 - 840 300 106

office@regionalekostbarkeiten.at

ZVR: 346153743