Fleischerei Feiertag Weiz

Dr. Karl Rennergasse 12

8160 Weiz

Tel: 03172/27170

fleischerei@derfeiertag.at

www.derfeiertag.at

Filiale Weiz:

8160 Weiz, Dr. Karl Renner Gasse 12

Tel: (03172) 27 17-0

Mo-Fr 7:30-18:00

Sa 7:00-13:00

 

Filiale Gleisdorf:

8200 Gleisdorf, Ludwig-Binder-Straße 14

Tel: (03112) 577 15

Mo-Fr 8:30-18:00

Sa 8:30-13:00

  

Filialen Graz:

8010 Graz, Kaiser-Josef-Platz Stand 13-15

Tel: (0316) 84 59 62

Mo-Sa 6:00-13:00

 

8020 Graz, Lendplatz Stand 7

Tel: (0316) 77 47 77

Mo-Fr 6:00-13:30 

Sa 6:00-13:00

• DER FEIERTAG

„Wir verstehen Qualität umfassend, vom schonenden Umgang mit der Umwelt, über die artgerechte Behandlung beziehungsweise Tierhaltung, bis hin zur Bewahrung der bäuerlichen und gewerblichen Existenz in überschaubaren Strukturen“ Peter Feiertag.

 

• GENUSSREGION ÖSTERREICH

Das Spezialitätencenter Feiertag ist starker regionaler Partner der GENUSSREGION Weizer Berglamm, sowie Produzent der Spezialitäten aus der GENUSSREGION Weststeirisches

Turopoljeschwein.

 

• AMA-HANDWERKSSIEGEL

Wir führen das AMA-Handwerkssiegel. Es garantiert die Verwendung regionaler Zutaten, unabhängige Kontrolle sowie die Herstellung der Produkte durch Meisterhand und ausgebildete Fachkräfte.

 

 


landessieger - Schinkenspeck 2017

Sichtlich erfreut ist Roman Feiertag von der Qualitätsfleischerei Feiertag über seinen Erfolg in Graz. Gleich mit sieben Produkten war er beim Genuss-Salon 2017 vertreten. Mit dem Produkt Bio-Turopolje Schinkenspeck schaffte Feiertag den Landessieger. Das Besondere daran: Nicht eine Jury, sondern die Besucher stimmten über die Produkte ab. Immerhin wurden 1000 Stimmen abgegeben.


Kreative Spezialitäten, alte Handwerkskunst und zeitgemäße Esskultur. Da fällt einem nur das Spezialitätencenter Feiertag ein.

Und wieder dürfen wir einen ausgezeichneten Betrieb der Regionalen Kostbarkeiten vorstellen, nämlich das Spezialitätencenter Feiertag! Frischfleisch von Schwein, Rind, Kalb und Lamm, genauso wie die Verarbeitungsprodukte werden hier  angeboten, von denen viele erst vor kurzem  mit Gold prämiert wurden. Besondere Spezialitäten stellen mit Sicherheit das Kraftweizer-Würstel und das Weizer-Würstel , ein Grillwürstel mit Gemüse, dar. Die Besonderheit, das Fleisch kommt vom Süd-oststeirischen Woazschwein, ein steirisches Genussregion-Schwein das vorwiegend mit Mais gefüttert wird. 

Diese beiden Würstel-Kreationen wurden Angang der 2000er in Zusammenarbeit mit den Kochlehrerinnen der HLW Weiz entwickelt, die ohne Vorgaben mit Fleisch &Co experimentieren durften und dabei etwas Herrliches kreierten.

Qualität wird im Spezialitätencenter Feiertag sehr groß geschrieben, und das merkt man sofort! Hier wird ausschließlich österreichisches Fleisch verarbeitet und verkauft, und es wird versucht, durch einen äußerst fairen Fleischpreis bei Erfüllung der hohen Ansprüche, Kleinbetriebe zu erhalten. Geschlachtet wird außerdem nur im Weizer Schlachthof um den Tieren einen langen und stressvollen Transport zu ersparen. 

Gründungsjahr der Fleischerei Feiertag war bereits 1938 von Peter Feiertag sen.,  die dann in den 70ern an die neue Generation weiter gegeben wurde. Somit war Peter Feiertag mit seinen damals 20 Jahren der jüngste Fleischer der Steiermark. 

Gearbeitet wurde bei der Familie Feiertag immer schon sehr weitsichtig, und es wurde auch schon immer sehr auf Regionalität und vorallem Qualität geachtet.

 

Seit 1997 ist das Spezialitätencenter Feiertag Mitglied im Bio-Verband, und mittlerweile gibt es bereits 20 verschiede Sorten Bio-Wurst, Bio-Schinken und Bio-Würstel im Sortiment. Zu finden sind die Produkte der Familie Feiertag in Gleisdorf, am Lendplatz und Kaiser-Josef-Platz in Graz, und natürlich im Spezialitätencenter in Weiz, wo man sich auch gleich im anschließenden Wirtshaus von regional kostbaren Köstlichkeiten aus Großmutters Zeiten überzeugen lassen kann.



Impressum:

Verein "Regionale Kostbarkeiten"

Franz-Bruckner-Gasse 15

8160 Weiz

+43 - 676 - 840 300 106

office@regionalekostbarkeiten.at

ZVR: 346153743